Sehr geehrte Bürger/innen,

 

angesichts wieder steigender Infektionszahlen hat die Landesregierung die Brandenburger Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus mit kleinen Anpassungen bis zum 4. September 2020 verlängert.

In der am 11.08.2020 geänderten aktuellen SARS-CoV-2-Umgangsverordnung wird u.a. nach wie vor die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln gefordert.

 

Wir bitten Sie deshalb um Beachtung und Einhaltung der folgenden Hinweise:

  • Nutzen Sie für Ihre Anliegen weiterhin möglichst das Telefon oder den E-Mail-Verkehr.
  • Statt Bareinzahlungen nutzen Sie die Überweisung oder erteilen uns eine Lastschriftermächtigung.

 

  • Wenn Sie persönlich in die Verwaltung kommen, ist beim Betreten des Verwaltungsgebäudes ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und möglichst der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
  • Wir bitten Sie, das Händedesinfektionsmittel im Eingangsbereich zu benutzen sowie Ihre notwendigen Personendaten im Sekretariat für die Anwesenheitsliste zur Kontaktnachverfolgung bekannt zu geben.

 

  • Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseiten der Gemeinde Tauche (www.gemeinde-tauche.de) und des Landkreises Oder-Spree sowie des Landes Brandenburg.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

 

Tauche, 12.08.2020

 

 

Rainer Müller

Hauptamtsleiter

___________________________________________________________________

 

 

Coronavirus - Aktuelle Informationen !

 

1. Pressemitteilung Staatskanzlei vom 11.08.2020

 

2. Verordnung über den Umgang mit dem SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 in Brandenburg vom 11.08.2020

 

3. Bußgeldkatalog für Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit dieser Verordnung

 

4. Kita-Hygieneplan vom 11.08.2020

 

   -----------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Landkreises Oder-Spree

                          www.landkreis-oder-spree.de

 

und des Landes Brandenburg

                          www.brandeburg.de .

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Wasser- und Abwasserzweckverband Beeskow und Umland - Mehrwertsteueränderung 01.07.2020

 

Auf einen Blick

06.09.2020: Lindenberg (MOZ), Mit dem Projekt AnBahnen hat die Jugend am Sonnabend mehr Aufmerksamkeit für ihre Belange nicht nur in der Coronazeit eingefordert... [mehr]

 

03.09.2020: Beeskow (MOZ), Verrückte Szenen stehen all jenen bevor, die am 5. September zwischen 11 und 20 Uhr auf der Strecke der Regionalbahn 36 zwischen Ragow und Storkow unterwegs sein werden. [mehr]

 

05.06.2020: Tauche (MOZ) Diana Gallasch-Neuber will nicht mehr schweigen. Sie fühlt sich hingehalten, ihre Hoffnungen auf baldige Normalisierung in der KITA wurden enttäuscht ... [mehr]

 

Wir stellen vor

                  Einzelzimmer, Doppelzimmer und Dreibettzimmer erwarten ... [mehr]