Ausstellung Heiko Bartl

26.08.2020 um 17:00 Uhr

 

Die Arbeiten von Heiko Bartl beschäftigen sich in den verschiedensten Formen mit Oberfläche und Oberflächlichkeit.

Sein bevorzugtes Material ist Bitumen, das zudeckt und verschließt.

Es ist für ihn ein Medium, das Lähmendes und durch seine Zähheit Festhaltendes in uns wiederspiegelt.In das Bitumen arbeitet er Pigmente, Rost- und Kupferemulsionen ein und entwickelt so Materialbilder von unwirklicher Tiefe und Schönheit.

Die Materialität des zähen Bitumens definiert die ungeheure Spannung zu sehr zarten Bildelementen und macht die starke Präsenz seiner Bilder aus

 
 

Veranstaltungsort

Multimediales Informations- und Begegnungszentrum Burg Friedland

Pestalozzistr. 3
15848 Friedland

Telefon (033676) 45978

E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Sommer
Montag Ruhetag
Dienstag bis Sonntag und Feiertags 10:00 - 17:00 Uhr

 

Veranstalter

Stadt Friedland (Niederlausitz)

Lindenstr. 13
15848 Friedland

Telefon (033676) 609 0
Telefax (033676) 609 28

www.friedland-nl.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]